LEGO Pirates: Colonial Outpost

Es ist vollbracht, nach 6 Bautagen ist Projekt New Providence fertiggestellt. Das Geheimnis ist damit auch gelüftet, das Thema des Projektes heisst LEGO Piraten. Es handelt sich um einen vorgelagerten Außenposten der kolonialen Truppen vor der Insel New Providence.

Colonial Oupost Abb. 5.1

Die Festung auf den Felsen wurde fast vollständig nur aus Plates, Tiles und Slopes gebaut, also nicht aus klassischen Bricks. Dadurch wurden allein für die Festung noch mal ca. 5.000 Steinen verbaut, womit das gesamte MOC jetzt aus etwa 15.000 Steinen besteht und ziemlich genau 10 kg wiegt.

Um den Steg zubauen und die Boote einzusetzen, wurde das Becken im vorderen Bereich noch mal leer gemacht. Das war eine sehr mühselige Arbeit. Da etwa die Hälfte (3.500 Stück) der 1×1 runden Platten wieder nach ihren Farben sortiert werden mussten. Die Holzpfähle vom Steg gehen jetzt bis auf den Boden und die Boote stehen auf 1×1 runden Bricks. Leider habe ich davon keine Bilder gemacht. Danach wurde das Becken wieder mit den runden Platten gefüllt.

So, jetzt erstmal viel Vergnügen beim anschauen der Bilder, in den nächsten Tagen gibt es dann noch ein paar weitere.

Weiterlesen …