Unglaublich geniale Spaceships im Doppelpack

Firestorm
Es ist ja nunmehr kein Geheimnis, dass ich von Nick Trottas (also known as tardisblue) Baukünsten schlichtweg begeistert bin. Spätestens nach dem Nach- bzw. Umbau seiner Cloudless V3, bin ich seinen MOCs völlig verfallen. Mit exzellentem Design und schier unglaublichen Techniken zieht er vermutlich eine Vielzahl von AFOLs in seinen Bann. So jüngst erst bei Tim Schwalfenberg geschehen, den wir noch gut aus seinem Iron builder mit Jonas in Erinnerung haben.

Weiterlesen …

Auf zu neuen Horizonten

Wie bereits berichtet hat es mich zum Ende des vergangenen Jahres wieder voll erwischt. Beflügelt vom Nachbau von Nick Trotta`s Cloudless 3V begann ich mit dem Bau eines Saceships. Die Grundidee war schnell gefunden, ein Senkrechtstarter mit schwenkbaren Triebwerksgondeln sollte es werden. Alles andere war jedoch noch völlig offen und so erlebte das Schiff in der ersten Bauphase die ein oder andere Veränderung.

Nachdem ich selbst massive Probleme beim Fotografieren hatte, freue ich mich nun um so mehr, dass es gestern mit der tatkräftigen Unterstützung von BoB und Mr. Brick endlich geklappt hat.

New horizon (Kolibri 2.0)

Weiterlesen …

Ein Spaceship entsteht [Teil 2 – realer Bau]

Ein Problem beim digitalen Bauen, insbesondere bei größeren MOCs, ist dass man die Relationen schnell aus den Augen verliert. Leider fehlt es uns an Schwerkraft im LDD und so kann man beim Verwirklichen eines digitalen MOCs mitunter unschöne Überraschungen erleben.

Bei meinem Spaceship Projekt war mir von Anfang an klar, dass die Gondelhalterung bzw. der Drehmechanismus einiges aushalten muss, aber wie viel genau und wann geben die Teile Nach? Neben dem bereits im ersten Bauabschnitt beschriebenen Problem mit den Kugelgelenken war dies mit der Hauptgrund vorzeitig mit dem realen Bauen zu beginnen.

Building a Spaceship - WIP

Weiterlesen …

Ein Spaceship entsteht [Teil 1- digitaler Bau]

Nachdem das letzte Jahr bei mir eher flugzeuglastig war und Space etwas auf der Strecke geblieben ist, hat es mich mit dem Nachbau von Nick Trotta`s Cloudless 3V wieder voll gepackt. Beflügelt von dem Bauerlebnis sprudelten die Ideen förmlich aus mir heraus. So begann ich noch im letzten Jahr mit dem virtuellen Bau eines neuen Spaceships.

Die Grundidee bildeten schwenkbare Triebwerksgondeln, wie sie beispielsweise bei Senkrechtstartern vorkommen. Also machte ich mich an die Konstruktion einer solchen Triebwerksgondel.

Antriebsgondel_02Antriebsgondel_01

Und nun begann der schwierige Teil. Anders als der Gute BoB, habe ich zu Baubeginn keine klare Vorstellung vom späteren Gesamtbild des MOCs. Meist sind es kleine Details die mich inspirieren und das MOC wächst um die Details herum. Somit galt es nun ein Spaceship für die Gondeln zu bauen.

Weiterlesen …